spacer spacer

spacer
:: PIXELPLOW!
:: TUTORIALS
:: AKTIONEN
:: PHOTOSHOP BLOG
:: TIPPS+TRICKS
:: NEWSLETTER
:: SHOP
:: LINKS
:: MEMBERS
Persoenliche Einstellungen
Aktionen - wie gehts?
 •  Tutorials - wie gehts?
spacer

spacer



Passwort vergessen?
spacer

spacer

Foto-Effekte mit PixelShapes.com

Homepage erstellen mit Wix.com

Partner QUEEKY
queeky.de

Partner CSSFly web tools
cssfly

spacer

spacer


Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert

spacer

spacer


Hier kannst Du dich für den Newsletter eintragen / austragen

spacer

spacer



spacer

spacer
::  Wie veröffentliche ich ein Tutorial auf PixelPlow! ?

Du hast ein schönes Tutorial geschrieben (oder im Kopf) und möchtest es vielen Leuten zugänglich machen? Bravo! Freut uns sehr, wenn Leute ihr Wissen teilen möchten.

Ein Tutorial auf PixelPlow! zu veröffentlichen geht ganz einfach:

1. Falls noch nicht geschehen, logge dich ein.

2. Klicke auf den Punkt „Tutorial Erstellen“
   (nur eingeloggt sichtbar).

3. Jetzt öffnet sich eine Maske in der Du zuerst die Kategorie
    (z. Zt. Text/Photo/Sonstige) auswählst, dann den Pfad zu
    Deinem Beispielbild angibst, und dann den dazuge-
    hörigen Text zum Arbeitsschritt.

4. Ist der erste Arbeitsschritt mit Bild und Text ausgefüllt,
    klickst Du auf den Button speichern.

5. Wenn Du so alle Arbeitsschritte eingegeben hast klickst Du
    anschließend auf den Button „Fertigstellen“.


Danach ist Dein Tutorial gespeichert und erscheint in der Tutorialliste.

Für Änderungen (falls Du z.B. ein Bild falsch zugeordnet hast, oder einen Rechtschreibfehler entdeckst) klick auf „Mein PixelPlow“ unten in der Navigation und dann auf „Meine Tutorials“. Dort kannst Du dann Korrekturen an Deinen Tutorials vornehmen.


Einige Tipps zum Schreiben von Tutorials:

Am besten schreibst Du dein Tutorial erstmal offline, z.B. in Word oder dem Editor und fügst dann die einzelnen Arbeitsschritte per Copy&Paste in die Maske bei PixelPlow! ein.

Nimm zu jedem Arbeitsschritt ein Bild dazu, der den Arbeitsschritt visuell darstellt.
So wird es für die Leser einfacher nachzuvollziehen.

Bilder sollten maximal 300 Pixel breit sein, größere werden automatisch verkleinert dargestellt, was die Darstellung negativ beeinflussen kann.

Speichere die einzelnen Bilder am besten so ab, dass Sie den Effektnamen und eine Nummer beinhalten. Für ein Tutorial wie man einen Goldeffekt erstellt also z.B. Gold1, Gold2, …Die Nummer gibt den Arbeitsschritt an, so dass Du nicht durcheinander kommen kannst.

Alle Bilder sollten im JPG-Format oder im Gif-Format gespeichert sein, sonst kann es beim Upload Probleme geben.

Es ist absolut verboten Tutorials von anderen zu klauen und als eigene zu „verkaufen“. Natürlich kann man das Rad nicht immer neu erfinden, und so wundert es auch nicht, dass viele, sehr ähnlich aufgebaute, Tutorials auf den diversen Homepages zu finden sind. Oft sind sie einander nachempfunden (bzw. nachgeschrieben) was auch legal ist. Eine 1:1 Übernahme von Texten und/oder Bilder anderer Autoren ist jedoch ein lupenreiner Diebstahl! In einem solchen Falle werden wir das Tutorial sofort löschen.


Falls Du noch Fragen oder Probleme hast Schreib mir eine E-Mail:
Name

Email

Betreff

Text



spacer
spacer
spacer spacer



ein Wort alle Wörter

spacer

spacer



spacer

spacer


Welchen Browser benutzt Du?

IE
Firefox
Mozilla
Netscape
Opera
Safari
Andere

Alle Umfragen zeigen

spacer

spacer


...empfehlen Sie diese Seite einem Freund oder Kollegen:

spacer

spacer


Aktionen_Tutorials_Downloads_PixelPlow


Wir würden uns freuen wenn Du Pixelplow verlinken willst...
Füge dazu einfach folgenden HTML Code in Deine Homepage ein:




spacer

spacer




spacer

spacer

spacer
alle Inhalte (c) 2004 by Pixelplow! bzw. den Autoren Impressum | Druckversion
Seitenanfang

spacer