Die PixelPlow Community - Tutorials für Photoshop downloaden und erstellen

TUTORIALS > NEUE TUTORIALS

(Druckansicht)

Orginalseite : http://www.pixelplow.de/start/index.php?id=A-2-P.c1104.cXa.c59.


Neue Tuts
<< Mahaghoni-Struktur 1 Credit / 8885 Views von Frank Heller am 11.02.2004 um 15:22 Uhr  

  Bei diesem Tutorial lernst Du wie man eine edel anmutende Holzstruktur erstellt, die sich hervorragend als Hintergrund für z.B. Schrifteffekte eignet. Als ersten Schritt erstellst Du eine neue Datei (im RGB-Modus) in der Größe Deiner Wahl. Aktivier dabei die Option „Inhalt: transparent“.

  Nun füllst Du diese Ebene mit der Farbe:
R:135, G:0, B:0.


  Dann erstellst du eine neue Ebene und füllst diese mit weiß. Nun gehst Du ins Menü Filter->Vergröberungsfilter->Mezzotint. Wähle dort aus der Dropdown-Liste „Langer Strich“.

  Mit STRG+F wiederholst du en Filter noch weitere 10 mal. Dann sollte es in etwa so bei dir aussehen.


  Jetzt stellst Du in der Ebenenpalette diese Ebene auf den Modus „Multiplizieren“ und setzt die Deckkraft der Ebene auf 30%.

  Anschließen verfeinerst Du diese Ebene noch mit dem Filter->Weichzeichnungsfilter->Bewegungsunschärfe. Als Werte gibst Du bei Winkel 0, und bei Distanz 5 an.

  Nun erstellst Du nochmals eine neue Ebene, füllst sie wieder mit weiß und wendest den Filter->Störungsfilter->Störungen hinzufügen an. Zieh den Regler ganz nach rechts und aktiviere die Option „Monochrom“.



  Auf diese Ebene wendest Du ebenfalls den Filter->Weichzeichnungsfilter->Bewegungsunschärfe an. Der Winkel bleibt dabei der gleiche wie zuvor (0) aber bei Distanz erhöhst Du den Wert auf 60.

Da der Filter links und rechts am Rand nicht so gut funktioniert, transformierst Du die Ebene mit STRG+T in der Breite um 140% (aber nur in der Breite, die Höhe bleibt bei 100%).


  Danach stellst Du diese Ebene auf den Modus „Weiches Licht“ und lässt die Deckkraft bei 100%.

  Jetzt kommt das Finale: Zum Schluss wendest Du auf diese Ebene noch den Filter->Stilisierungsfilter->Relief an. Gib als Werte folgendes an:
Winkel 135 Grad, Höhe 5 Pixel, Stärke 125. Natürlich kannst Du auch andere Werte benutzen um den Effekt zu verstärken oder abzuschwächen. Fertig!


  Noch besser schaut die Struktur aus, wenn Du Sie mit dem Beleuchtungseffekt optimierst:
Reduziere alle Ebenen mit STRG+UMSCHALT+E auf eine Ebene, und wende den Filter->Renderingfilter->Beleuchtungseffekte an. Wähle als Lichtart „Spot“ und ziehe die Ellipse so weit auf, dass nur die Ecken richtig dunkel werden. Verschiebe auch noch die Regler rechts bis das Ergebnis Dir gefällt.

<< Zurück



> Dieses Tutorial empfehlen

> Für dieses Tutorial Voten (nur eingeloggt)

> Anmerkung zu diesem Tutorial schreiben


von pascl am 11.08.2004 um 13:28 Uhr
Bei mir gibt es diesen Mezzotint-Filter nicht, kann man sich den vielleicht irgendwo downloaden?

sehr schönes Tutorial...von René am 14.11.2005 um 18:46 Uhr
... das auch gleich bestens funktioniert hat. Sehr gute Erklärung und das Ergebnis finde ich klasse.




spacer
spacer
spacer spacer



Erstellt am 2017-11-18 16:58:46