spacer spacer

spacer
:: PIXELPLOW!
:: TUTORIALS
 •  Neue Tutorials
Top Tutorials
Alle A-Z
Wie funktionierts?
Tutorials Text
Tutorials Photo
Charakter Design
Interface Design
Tutorials sonstiges
:: AKTIONEN
:: PHOTOSHOP BLOG
:: TIPPS+TRICKS
:: NEWSLETTER
:: SHOP
:: LINKS
:: MEMBERS
spacer

spacer



Passwort vergessen?
spacer

spacer

Foto-Effekte mit PixelShapes.com

Homepage erstellen mit Wix.com

Partner QUEEKY
queeky.de

Partner CSSFly web tools
cssfly

spacer

spacer


Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert

spacer

spacer


Hier kannst Du dich für den Newsletter eintragen / austragen

spacer

spacer



spacer

spacer
Tag - Suche einblenden | ausblenden
::  Neue Tuts

<< Explosion eines Planeten 17 Credits / 11977 Views von Joerg Wirth am 29.07.2004 um 22:13 Uhr  

  Zu Beginn:

Dieses Tutorial ist für Pohtoshop CS geschrieben, ob es in früheren Versionen auch geht, das weiß ich nicht, aber ich denke schon.
Dieses Tutorial ist hauptsächlich für Anfänger geschrieben, die mal ein wenig "spielen" wollen, ich setze aber einige Grundkenntnisse voraus, z.B. das wechseln zwischen Ebenen.

Als erstes muss man eine neue Datei erstellen (ich habe 300x300 Pixel genommen) mit schwarzem Hintergrund.
Die Vordergrundfarbe wird auf weiß gestellt.

Nun erstellt man eine neue Ebene, mit dem Modus: "normal". Auf dieser Ebene verwendet man das Polygon-Lasso-Werkzeug um einen Stern, ähnlich dem auf dem Bild zu erzeugen. Die markierung füllt man nun mit dem Pinselwerkzeug weiß (Tip: Pinsel ganz groß machen ;) )

  Als nächstes über der Ebene mit dem Stern noch eine Ebene erstellen mit dem Modus: "Differenz". Auf dieser Ebene wendet man nun den Wolkenfilter ("Filter" --> "Rendering-Filter" --> "Wolken") an. Man erhält nun ein Bild, wie man es links sieht.

  Nun die muss man eine Schnittmaske erstellen. Bei Standarteinstellungen geht das so: Man wechselt auf die Wolken-Ebene, falls man dort nicht schon ist und drückt "STRG+G". Nun hat man wieder links stehendes Bild.

  Wir bleiben vorerst noch auf der Wolken-Ebene. Nun wendet man den "Kräuseln-Filter" mit links stehenden Eigenschaften an. Zu finden ist dieser Filter unter: "Filter" --> "Verzerrungsfilter" --> "Kräuseln"

  Anschließend den Radialen Weichzeichner, zu finden unter: "Filter" --> "Weichzeichnungsfilter" --> "Radialer Weichzeichner". Die Einstellungen sind wie links zu wählen.

  Nun wechseln wir wieder auf die Stern-Ebene und wenden wieder den Radialen Weichzeichner an, mit den selben Einstellungen und zwar gleich zwei mal! Man bekommt nun dieses Bild.

  Nun wieder zurück auf die Wolken-Ebene. Diese habe ich nun gefärbt ("STRG+U") mit links stehenden Einstellungen.

  Gleich danach habe ich den "Risse-Filter" ("Filter" --> "Strukturierungsfilter" --> "Risse") angewendet. Da man die Einstellungen auf dem Bild wohl nicht genau sehen kann werde ich sie hier nochmal schreiben:

Abstand: 4
Tiefe: 10
Helligkeit: 10

  Sieht doch nun schon richtig gut aus, als ob Fels-Teile eines Planeten vom Zentrum wegfliegen. Aber die Explosion sieht noch recht schäbig aus finde ich.

  Um dem ganzen nochmals eine Bessere Farbe zu geben wird die Wolken-Ebene nochmals gefärbt (Einstellungen s. Bild links)

  Nun habe ich 2x hintereinander auf der Stern-Ebene den "Verwacklungseffekt" benutzt ("Filter" --> "Vergröberungsfilter" --> "Verwacklungseffekt").

Das Ergebnis sollte nun wie links aussehen.

  Das ganze kann man durch rumspielen natürlich noch verbessern, ich will euch jedoch nicht jedes Detail in den Schoß werfen. Learning by doing ;)

Viel Spaß beim ausprobieren!

Gruß,

Jörg

PS: Sollten in diesem Tutorial Fehler sein, so dürft ihr mich gerne darauf hinweisen ;)
<< Zurück



> Dieses Tutorial empfehlen

> Für dieses Tutorial Voten (nur eingeloggt)

Kommentar Funktion derzeit nicht verfügbar.
von Name am 30.07.2004 um 12:50 Uhr
ich finds schnafte!

Gruß
Felix


hat was!von dieter am 30.07.2004 um 14:23 Uhr

Schaut für mich zwar eher wie ein sternförmiger Planet als eine Explosion aus, aber ist ja auch nicht schlecht! Mal was anderes :))

von Cyber am 03.08.2004 um 22:23 Uhr

sry aber ich find das sieht überhaupt nich aus wei nen planet also ich findshässlich

Frei Schnautzevon Jörg am 04.08.2004 um 16:01 Uhr
Hi,
Ich werd euch jetzt verraten, wie dieses Tutorial entstanden ist:

Ich hab einfach mal frei schnautze angefangen mit PS irgend was zu machen und am ende kam das raus. dann hab ich die arbeisschritte zurückverfolgt und screenshots gemacht ;) ob es der ein oder andere hässlich findet, das stört mich nicht im geringste, denn über geschmack lässt sich füür gewöhnlich streiten...

Gruß,

Jörg

von Tim Peters am 28.09.2004 um 09:28 Uhr

Mir gefällt das nicht, ist nicht realistisch! Aber wer´s mag!

von Name am 22.10.2004 um 11:11 Uhr

naja besonders ansprechend ist es ja nicht. ;)

seltsamvon Name am 01.08.2006 um 18:19 Uhr
seltsam nur, dass hier 70% das ding hässlich finden und es trotzdem auf der 2ten seite der top-tutorials auftaucht... ;) ich finds cool, viele effekte, die gut erklärt sind, das ergebnis haut mich auch nicht vom hocker, aber ich denke bei diesem tutorial kann man nur gut (nicht sehr gut!) bewerten, weil eben vieles sehr gut erklärt wird.

wohl wahrvon Joerg Wirth am 28.01.2009 um 01:02 Uhr

Hast du wohl recht, bin nach Jahren mal wieder hier gelandet... aber lustig, was ich vor knapp 6 jahren noch für Spielereien gemacht habe :D vielleicht schreib ich demnächst nochma ein tut... mal schaun




spacer
spacer
spacer spacer



ein Wort alle Wörter

spacer

spacer



spacer

spacer


Welchen Browser benutzt Du?

IE
Firefox
Mozilla
Netscape
Opera
Safari
Andere

Alle Umfragen zeigen

spacer

spacer


Aktionen_Tutorials_Downloads_PixelPlow


Wir würden uns freuen wenn Du Pixelplow verlinken willst...
Füge dazu einfach folgenden HTML Code in Deine Homepage ein:




spacer

spacer




spacer

spacer

spacer
alle Inhalte (c) 2004 by Pixelplow! bzw. den Autoren Impressum | Druckversion
Seitenanfang

spacer