spacer spacer

spacer
:: PIXELPLOW!
:: TUTORIALS
 •  Neue Tutorials
Top Tutorials
Alle A-Z
Wie funktionierts?
Tutorials Text
Tutorials Photo
Charakter Design
Interface Design
Tutorials sonstiges
:: AKTIONEN
:: PHOTOSHOP BLOG
:: TIPPS+TRICKS
:: NEWSLETTER
:: SHOP
:: LINKS
:: MEMBERS
spacer

spacer



Passwort vergessen?
spacer

spacer

Foto-Effekte mit PixelShapes.com

Homepage erstellen mit Wix.com

Partner QUEEKY
queeky.de

Partner CSSFly web tools
cssfly

spacer

spacer


Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert

spacer

spacer


Hier kannst Du dich für den Newsletter eintragen / austragen

spacer

spacer



spacer

spacer
Tag - Suche einblenden | ausblenden
::  Neue Tuts

<< Glühen 10 Credits / 14026 Views von Frank Heller am 06.06.2004 um 14:40 Uhr  

  Diesen Effekt gibt es in Warm und in Kalt. Wie immer brauchst Du ‘ne Grafik zum spielen.

  Schön. Außenrum muß genug Platz sein, weil sonst das Glühen abgeschnitten wirkt. Erstelle eine neue Ebene im Modus Negativ Multiplizieren, stelle sie unter die Grafik und fülle den Hintergrund (falls vorhanden) mit schwarz damit der Effekt gut sichtbar ist. Lade dann die Auswahl der Grafik und
weite sie mit Auswahl-Auswahl transformieren-Ausweiten aus. Nimm ruhig einen etwas größeren Radius, da wir später nochmals eine Auswahl ausweiten müssen. Mit STRG+Alt+D weichst du die Auswahlkante auf. Auch hier ist beim Radius nicht zu sparen. Dann Fülle sie mit einem leuchtenden Rot.

  Dann erstellst Du eine neue Ebene über der roten. Auch hier ist der Modus Negativ Multiplizieren angesagt. Du machst das gleiche wie bei der roten Ebene nur mit WENIGER Ausweiten und
aufweichen. Dann füllst Du sie mit einem kräftigem Gelb.

  Dann wiederholst Du das ganze nochmals.
Ebene erstellen (Modus Negativ Multiplizieren), Auswahl laden, ausweiten, aufweichen (wieder mit kleineren Werten) und füllst sie mit weiß.


  Dann füllst Du den Text/die Grafik mit schwarz und änderst den Ebenenmodus in Farbig nachbelichten.
Stelle nun noch die Deckkraft aus knapp unter 100%
Fertig!

  Um einen kalten Glüh-Effekt zu bekommen,
mußt Du nur die gelbe und rote Ebene auswählen und mit STRG+I umkehren.

<< Zurück



> Dieses Tutorial empfehlen

> Für dieses Tutorial Voten (nur eingeloggt)

> Anmerkung zu diesem Tutorial schreiben


Alexvon Name am 03.10.2004 um 10:49 Uhr

Also das ist wohl eher nicht für Anfänger gedacht!
Könnte das jemand vielleicht genauer erklären?

von Blunatic am 12.06.2005 um 21:45 Uhr
Da muss ich meinem Vorredner Recht geben... wirklich nicht für Anfänger. Sehr verworren und unklar beschrieben!

geht doch von designelover am 14.10.2005 um 15:20 Uhr

ich finds man kommt so einigermassen nach auch als afänger

von Smegma am 08.01.2006 um 04:33 Uhr
stelle sie unter die Grafik und fülle...
.... Lade dann die Auswahl der Grafik und
weite sie mit Auswahl....

der Verfasser schwingt wohl mit der Maus über den Monitor und macht das in 2 min. ,
doch genau so beschreibt er es auch ...
welche Auswahl ?? Sorry vielleicht bin ich zu blöd dafür ;) das ganze sollte man vielleicht etwas klarer beschreiben!



von Smegma am 08.01.2006 um 04:35 Uhr
stelle sie unter die Grafik und fülle...
.... Lade dann die Auswahl der Grafik und
weite sie mit Auswahl....

der Verfasser schwingt wohl mit der Maus über den Monitor und macht das in 2 min. ,
doch genau so beschreibt er es auch ...
welche Auswahl ?? Sorry vielleicht bin ich zu blöd dafür ;) das ganze sollte man vielleicht etwas klarer beschreiben!



von dani am 26.07.2006 um 08:46 Uhr

könnte mir jemand sagen mit welchem programm diese schrift erzeugt wurde? meine progis haben diese menue-punkte nicht die da beschrieben sind.....

von dani am 26.07.2006 um 08:46 Uhr

könnte mir jemand sagen mit welchem programm diese schrift erzeugt wurde? meine progis haben diese menue-punkte nicht die da beschrieben sind.....

tutvon MinniMaus am 04.10.2007 um 13:30 Uhr

also, ich komme nur bis zum punkt auswahl -> auswahl transformieren
aber das mit ausweiten aus kann ich nicht und verstehe ich nicht...


GhCdztOutwTsdvon Kleyton am 10.07.2012 um 16:04 Uhr
Hallo Claudi,Freund nicht, eher Leser, gelegentlicher. Und es liegt mir fern, imrnedjeganden schlecht zu reden. Unbestritten ist aber die Tatasache, dass viele Unternehmer (dazu ze4hle ich auch Anwe4lte) die Rolle einer Website untersche4tzen und auch das Empfinden des Besuchers. Dieser sucht Informationen und die findet man auf vielen Seiten nicht sofort. Und damit hat der Websitebesitzer seine Chance vertan, denn der Besucher ist le4ngst weitergezogen.Und was hat das mit PS3 und Second Life zu tun? Und ich dachte dies hier ist mein eigener Blog inkl. eigener Meinung.

vDrnUjohravon gwoyvwyv am 11.07.2012 um 02:57 Uhr
fPtE1O qnfxqjgbvubk


> Ältere Einträge


spacer
spacer
spacer spacer



ein Wort alle Wörter

spacer

spacer



spacer

spacer


Welchen Browser benutzt Du?

IE
Firefox
Mozilla
Netscape
Opera
Safari
Andere

Alle Umfragen zeigen

spacer

spacer


Aktionen_Tutorials_Downloads_PixelPlow


Wir würden uns freuen wenn Du Pixelplow verlinken willst...
Füge dazu einfach folgenden HTML Code in Deine Homepage ein:




spacer

spacer




spacer

spacer

spacer
alle Inhalte (c) 2004 by Pixelplow! bzw. den Autoren Impressum | Druckversion
Seitenanfang

spacer