spacer spacer

spacer
:: PIXELPLOW!
:: TUTORIALS
 •  Neue Tutorials
Top Tutorials
Alle A-Z
Wie funktionierts?
Tutorials Text
Tutorials Photo
Charakter Design
Interface Design
Tutorials sonstiges
:: AKTIONEN
:: PHOTOSHOP BLOG
:: TIPPS+TRICKS
:: NEWSLETTER
:: SHOP
:: LINKS
:: MEMBERS
spacer

spacer



Passwort vergessen?
spacer

spacer

Foto-Effekte mit PixelShapes.com

Homepage erstellen mit Wix.com

Partner QUEEKY
queeky.de

Partner CSSFly web tools
cssfly

spacer

spacer


Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert

spacer

spacer


Hier kannst Du dich für den Newsletter eintragen / austragen

spacer

spacer



spacer

spacer
Tag - Suche einblenden | ausblenden
::  Neue Tuts

<< Moire 17 Credits / 7449 Views von Frank Heller am 25.02.2004 um 10:23 Uhr  

  Hier zeige ich Dir wie man einen eigentlich unerwünschten, grafisch aber sehr interessanten Effekt, den so genannten Moiré-Effekt künstlich erzeugt (Ab Photoshop 6).

Erstelle Dir zuerst ein Dokument. Das Dokument sollte ruhig ein gutes Stück größer sein
Als Du es letztendlich brauchst, da der Effekt nachträglich nicht in der Größe verändert werden kann, und Du bei einer größeren Fläche später den Besten Ausschnitt wählen kannst.


  Ok. Jetzt erstellst Du eine zweite Datei mit folgenden Eigenschaften:
Höhe 2 Pixel, Breite 2 Pixel, Hintergrund transparent.


  Die neue Datei sieht dann (stark vergrößert) so aus.

  Dann schnappst Du dir das Auswahlwerkzeug: Einzelne Zeile oben links in der Werkzeugpalette. (Falls es nicht zu sehen ist, klick auf das sichtbare Auswahlwerkzeug und halte die Taste gedrückt bis die Palette ausklappt).

  Ist dies geschehen wählst Du in der gerade erstellten Datei damit eine Zeile aus und füllst Sie mit schwarz.

  Jetzt wählst Du mit STRG-A alles aus und gehst ins Menü Bearbeiten->Muster Festlegen.
Folgender Dialog erscheint. (Dieses Muster kann man übrigens auch für den berühmten TV-Scanlines-Effekt verwenden).


  Nun wechselst du wieder in die zuallererst erstellte Datei. Dort wählst Du im Menü Bearbeiten->Fläche füllen. Bei dem erscheinenden Dialog wählst Du dann das gerade erstellte Muster aus.

  Danach sieht die Datei so aus:

  Nun duplizierst Du die Ebene mit dem Muster, indem Du darauf klickst, die Maustaste gedrückt hältst und auf das Symbol neue Ebene in der Ebenenplatte ziehst.

  Dann gehst Du ins Menü Bild->Verflüssigen und malst etwas in der Ebene herum.
Danach sieht das ganze bei mir so aus.


  Und nun wählst Du Dir mit dem Freistellenwerkzeug einen Ausschnitt in der von Dir gewünschten Größe aus. Meiner hier wird recht klein, da ich meine Ursprungsdatei recht klein halten musste, sonst hätte sie nicht auf die Website gepasst. Mit der Deckkraft der Ebene kannst Du dann die Stärke des Effektes einstellen.
<< Zurück



> Dieses Tutorial empfehlen

> Für dieses Tutorial Voten (nur eingeloggt)

> Anmerkung zu diesem Tutorial schreiben


uodMMwoNbTtrmILvon Martin am 03.01.2013 um 17:40 Uhr
Da OKIWI sog. ist, benf6tigt man entsprechendes Gere4t um diese auch auf dem DS zum Laufen zu bemokmen.Eine sehr komfortable Lf6sung ist beispielweise die M3 Simply gibts bspw. bei konsolenprofis.de.

OCfpfwzNOvon viozij am 04.01.2013 um 11:14 Uhr
eiASFS oovdsrnifsgn

yIMJisEXjsvon lzqqwoudtdq am 04.01.2013 um 11:14 Uhr
w0HiNc sqnrhshvvmvu

yqFNlXDQTMcUZZoBRqRvon zxzdys am 05.01.2013 um 14:05 Uhr
EYOvSv , [url=http://ywlfugknbjcn.com/]ywlfugknbjcn, [link=http://peusmedtypdt.com/]peusmedtypdt[/link], http://sanprntepegn.com/

RGqkrmzIPPFniFokMvon nodwvkoc am 06.01.2013 um 08:34 Uhr
rGH9gS ejkccldcpblo




spacer
spacer
spacer spacer



ein Wort alle Wörter

spacer

spacer



spacer

spacer


Welchen Browser benutzt Du?

IE
Firefox
Mozilla
Netscape
Opera
Safari
Andere

Alle Umfragen zeigen

spacer

spacer


Aktionen_Tutorials_Downloads_PixelPlow


Wir würden uns freuen wenn Du Pixelplow verlinken willst...
Füge dazu einfach folgenden HTML Code in Deine Homepage ein:




spacer

spacer




spacer

spacer

spacer
alle Inhalte (c) 2004 by Pixelplow! bzw. den Autoren Impressum | Druckversion
Seitenanfang

spacer