Warning: include(tools/empfehlen.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/v078025/start/tools/tutorial.php on line 272

Warning: include(tools/empfehlen.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/v078025/start/tools/tutorial.php on line 272

Warning: include(): Failed opening 'tools/empfehlen.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/v078025/start/tools/tutorial.php on line 272
Die PixelPlow Community - Tutorials für Photoshop downloaden und erstellen
spacer spacer

spacer
:: PIXELPLOW!
:: TUTORIALS
 •  Neue Tutorials
Top Tutorials
Alle A-Z
Wie funktionierts?
Tutorials Text
Tutorials Photo
Charakter Design
Interface Design
Tutorials sonstiges
:: AKTIONEN
:: PHOTOSHOP BLOG
:: TIPPS+TRICKS
:: NEWSLETTER
:: SHOP
:: LINKS
:: MEMBERS
spacer

spacer



Passwort vergessen?
spacer

spacer

Foto-Effekte mit PixelShapes.com

Homepage erstellen mit Wix.com

Partner QUEEKY
queeky.de

Partner CSSFly web tools
cssfly

spacer

spacer


Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert

spacer

spacer


Hier kannst Du dich für den Newsletter eintragen / austragen

spacer

spacer



spacer

spacer
Tag - Suche einblenden | ausblenden
::  Neue Tuts

<< Ein Matte Painting 21 Credits / 32280 Views von Soundfrucht am 24.02.2007 um 12:41 Uhr  

  Hallo zusammen,
Matte Paintings sind genial...sie dienen im Film als Kulissen,
die später in den Film einkopiert werden...Es werden nur dort echte Kulissen
gebaut, vor denen Darsteller agieren..der Rest ist halt ein Matte Painting.
Ich mache solche Bilder zum Spaß.
Deshalb hier mal ein kleines Tutorial.
Das Bild ist mit Photoshop CS2 erstellt....
Ich will nicht näher auf PS eingehen, das Programm kennt ihr ja sowieso..



  Hier das Original Foto die „Towerbridge“ in London,
welches ich ein wenig verändert habe :)

  Als erster müssen wir die Bridge ausschneiden.
Das macht ihr am besten mit dem Magnetlasso.
Aber Achtung...ist viel Arbeit Meistens bleibt ein kleiner Rand, den man auf 2 verschiedene Möglichkeiten wegbekommt
1.Möglichkeit: Mit dem Zauberstab wählt ihr den Hintergrund aus....dann auf Auswahl...verändern...erweitern.
Je nach grösse des Bildes (gut sind so um die 4000Pixel) muss das ganze um 2-3 Pixel erweitert werden.
Nun auf Bild...Anpassen...Farbton/Sättigung, und damit den Rand Farblich angleichen.
2.Möglichkeit: Ganz einfach Pixel für Pixel wegradieren..
Meistens braucht man eine Kombination aus Beiden.
Bei diesem Schritt hab ich auch die ersten Zerstörungen durch wegradieren erstellt.


  Jetzt geht’s an die Details. Man nehme einen Haufen Fotos von Ruinen und Baustellen,
Auf solchen Bildern sind immer gute Elemente, die man auschneiden und in einer neuen Ebene,
in das Mattepainting einfügen kann
Ich habe das an den angezeigten Stellen so gemacht
Wichtig! Ihr solltet für jedes Element eine eigene Ebene haben, um sie durch die Tonwertkorrektur
anpassen zu können.
Nun muss man das Teil „verdrecken“, ganz einfach in einer neuen Ebene mit verschiedenen Brushes ,
bei einer leichten Transparents drübermalen


  Hier nun der Vordergrund. Wieder aus verschiedenen Fotos zusammengebastelt
Wichtig! Der Schatten des Bildes muss mit dem des Mattepaitings identisch sein....also
die Bilder drehen, spiegeln, oder durch abdunkeln die Schatten selber malen


  Ein kleines Rendering mit Cinema4D (ein 3D Programm) erstellt, als Hintergrund
Schließlich spielt das ganze ja in einer weit weit entfernten Zukunft


  Nun die Wolken und der Wüstenstaub...wieder mehrere Bilder mit Wolken übeinandergelegt.
Mit Tonwertkorrektur, und Transparents angepasst.
Zum Schluss sollte man über das ganze Bild einen Fotofilter legen,
um die Atmosphäre zu beeinflussen.


  Und hoppla...schon haben wir ein geiles Mattepainting gezaubert.
Da das Image hier nur sehr klein dargestellt werden kann, findet ihr auf meiner Webseite das
Bild in einer ansehnlichen Größe.

http://www.jockelsplace.de

Das war’s im Grunde schon. Wer jetzt noch ein Graphiktablett sein Eigen nennt, kann damit natürlich viel genauer und schneller arbeiten...also ich werde mir eins zulegen...mit der Maus war das doch sehr schwierig..
Ich hoffe euch kann mein kleiner Crashkurs zum selber basteln anregen...macht riesig Spaß....

PS: Mein erstes Forum ist jetzt online
http://www.mattepainting-forum.de
<< Zurück





> Für dieses Tutorial Voten (nur eingeloggt)

> Anmerkung zu diesem Tutorial schreiben


Supervon Frank Heller am 26.02.2007 um 21:56 Uhr
Geiles tut, gefällt mir super das Composing - respekt.

THXvon Soundfrucht am 27.02.2007 um 08:41 Uhr
An Felix
Danke für deinen Kommentar...freut mich....
lg Soundfrucht

Sieht echt verschärft aus!!!von Robber Land am 05.05.2007 um 11:37 Uhr
Werd ich gleich mal ausprobieren, sobald es die Zeit zulässt! Die anderen auf deiner Website sind auch geil....

Gruß
Rob

Der Hammmer!von Stefanie Kunze am 23.03.2009 um 23:45 Uhr

Also ich mein es nimmt echt ne Menge Zeit in Anspruch aber das Ergenis kann sich echt sehen lassen!
Danke für das tolle Tut!




spacer
spacer
spacer spacer



ein Wort alle Wörter

spacer

spacer



spacer

spacer


Welchen Browser benutzt Du?

IE
Firefox
Mozilla
Netscape
Opera
Safari
Andere

Alle Umfragen zeigen

spacer

spacer


Aktionen_Tutorials_Downloads_PixelPlow


Wir würden uns freuen wenn Du Pixelplow verlinken willst...
Füge dazu einfach folgenden HTML Code in Deine Homepage ein:




spacer

spacer




spacer

spacer

spacer
alle Inhalte (c) 2004 by Pixelplow! bzw. den Autoren Impressum | Druckversion
Seitenanfang

spacer